28.09.2011 in MdB und MdL

Berliner und Politik

 

Uli Kelber zieht die Gewinnerin des Großen Sommerquiz der Hardtberger SPD

Spitzenpolitiker hautnah erleben und zu befragen, das ermöglicht die Hardtberger SPD ihren Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig.
Und diesmal gab es noch ein besonderes Highlight: es wurde nämlich der Gewinner des großen Sommerquiz der Hardtberger SPD ausgelost, persönlich von Uli Kelber, Bonns Bundestagsabgeordneten, gezogen und übergeben. Die glückliche Gewinnerin ist Bärbel Ruppelt vom Brüser Berg, die jetzt mit ihrem Mann im Dezember für vier Tage zu einer Bildungsreise nach Berlin fährt.

17.09.2011 in MdB und MdL

Einladung zu "Berliner(+)Politik" auf dem Hardtberg

 

Zur zweiten Veranstaltung "Berliner(+)Politik" laden Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber (SPD) und die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Hardtberg Gabi Sauermann ein. Am 25. September, ab 10:30 Uhr, können die Bonnerinnen und Bonner im Nachbarschaftszentrum Brüser Berg (Fahrenheitstr. 49) leckere "Berliner" essen und über die Bundespolitik in Berlin diskutieren. Eintritt, "Berliner" und Kaffee sind frei. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger.

Außerdem wird bei dieser Veranstaltung der Gewinner oder die Gewinnerin des "Großen SPD-Sommerquiz" ausgelost, für die Ulrich Kelber eine 4-tägige Reise nach Berlin für 2 Personen gestiftet hat. Für alle, die noch nicht mitgemacht haben, letzter Spieltag für das Quiz ist der 24.9.

03.08.2011 in MdB und MdL

Also doch! Bonner SPD kritisiert CDU-Forderung nach Südtangente und Ennertaufstieg

 
Ulrich Kelber (MdB), Renate Hendricks (MdL), Felix von Grünberg (MdL)

„Also doch! Mit der kleinen Anfrage der CDU-Abgeordneten Hauser und Milz zum Verkehrsgutachten in der Region wird deutlich, dass die Bonner CDU immer noch an den Plänen zu Südtangente und Ennertaufstieg festhält und nur nach Vorwänden sucht, um das Thema wieder in die politische Debatte zu bringen,“ sagen Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber und die beiden Bonner Landtagsabgeordneten Renate Hendricks und Felix von Grünberg (alle SPD).

27.07.2011 in MdB und MdL

P&R-Anlage entlastet Anwohner am Bahnhof Duisdorf

 
Ulrich Kelber, Bonns Bundestagsabgeordneter

Seit Jahren wächst der Parkdruck am Bahnhof Duisdorf. Viele Bahnkunden parken darum in den umliegenden Wohnstraßen und verärgern die Anwohner. „Abhilfe schafft nun bald eine Park&Ride-Anlage auf der Nordseite des Bahnhofs. Die Bahn hat der Anlage nach langem Ringen mit gewissen Auflagen zugestimmt“, freut sich Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber (SPD) über die guten Nachrichten aus der Stadtverwaltung.

24.06.2011 in MdB und MdL

Kelber und SPD Hardtberg laden ein zur Bürgersprechstunde zu Berlin/Bonn

 
Ulrich Kelber, Bonns Bundestagsabgeordneter

Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber (SPD) und die Hardtberger SPD-Vorsitzende, Gabi Sauermann, laden alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Bürgersprechstunde zum Thema "Berlin/Bonn" ein. Die Sprechstunde findet statt am Samstag, 25. Juni, von 12 bis 14 Uhr, vor dem Edeka am Basketsdome.

18.05.2011 in MdB und MdL

Ulrich Kelber: Fehlende Aussage zur Zukunft der Hardthöhe kein gutes Signal

 
Ulrich Kelber, Bonns Bundestagsabgeordneter

Anlässlich der heutigen Vorstellung der Pläne zur Reform der Bundeswehr durch den Verteidigungsminister, erklären die Bundestagsabgeordneten aus Bonn Katja Dörner und Ulrich Kelber:

Es ist irritierend, dass der Bundesverteidigungsminister die Frage nach der Zukunft des Ministeriumsstandort Bonn in seiner Rede ausgeklammert hat. Dies ist kein gutes Signal für Bonn und die Region und bietet Anlass für Spekulationen. Die Beschäftigten und ihre Familien und auch die Stadt Bonn haben ein Recht zu wissen, welche Pläne es für den ersten Dienstsitz des Bundesverteidigungsministeriums gibt, gerade wenn rund 1/3 der Stellen eingespart werden soll.

18.05.2011 in MdB und MdL

Durch Beklagen und Klagen der CDU wird Verbesserung der Sicherheitssituation in Bonn blockiert

 
Renate Hendricks, Bonns Landtagsabgeordnete

„Dass die CDU um die Sicherheitssituation in Bonn besorgt ist, freut mich ja. Nur soll sie dann keine Blockadepolitik betreiben. Nichts anderes hat sie getan, als sie im Land Klage gegen den Nachtragshaushalt eingereicht und somit den Vollzug des Haushalts verhindert hat. Mit nicht ausgezahlten Geldern lassen sich weder zusätzliches Polizeipersonal bezahlen noch die Sicherheitssituation vor Ort verbessern. Daher sage ich an die Adresse der Bonner CDU und meines Kollegen Bennedikt Hauser, der die Klage persönlich mit unterzeichnet hat: Nicht immer beklagen und klagen, sondern aktiv mitwirken, wäre das Gebot der Stunde“, kommentiert die Bonner Landtagsabgeordnete Renate Hendricks Äußerungen der Bonner CDU und Herrn Hausers, in denen sie der Landesregierung vorwerfen, keine Anhebungen der Personal- und Mitteleinsätze bei der Polizei durchzusetzen.

24.02.2011 in MdB und MdL

Renate Hendricks: Wir haben Wort gehalten – Studiengebühren abgeschafft

 
Renate Hendricks, Bonns Landtagsabgeordnete

Zur Abschaffung der Studiengebühren zum Wintersemester 2011/2012 erklärt die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Renate Hendricks:

„Wir haben heute einen großen Schritt für die Chancengerechtigkeit getan. Der Zugang zu Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Auf diesem Weg ist die Abschaffung der Studiengebühren ein Meilenstein. Wir haben Wort gehalten und werden weitere Schritte in Angriff nehmen. Bildung muss gebührenfrei sein, von der Kita bis zur Universität.
Die Unis erhalten für die wegfallenden Studiengebühren einen fairen Ausgleich. Das haben wir versprochen, das werden wir umsetzen.“

22.12.2010 in MdB und MdL

Renate Hendricks MdL: Fröhliche Weihnachten

 

Schön kann es sein, das Fest der Liebe, aber auch eine Quelle der Melancholie für die Einsamen. Weihnachten ist ein Fest, das keinen rund um den Erdball unberührt lässt,

Erinnerungen an die Kindheit werden wach und die Verbundenheit mit anderen Menschen zeigt sich hier oft deutlich.

21.07.2010 in MdB und MdL

SPD Bonn freut sich über den Einzug von Renate Hendricks in den Landtag

 
Renate Hendricks, Bonns Landtagsabgeordnete

Renate Hendricks hatte leider am 9. Mai den direkten Einzug in den Landtag verpasst, war aber erste Nachrückerin auf der Liste der NRWSPD. Nach der Sommerpause ist es nun endlich soweit und sie wird nachrücken.

Kalender

Alle Termine öffnen.

11.10.2022, 20:00 Uhr
Unterbezirksvorstand
Ort: Haus der Bonner SPD (Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn)

15.11.2022, 20:00 Uhr
Unterbezirksvorstand
Ort: Haus der Bonner SPD (Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn)

13.12.2022, 20:00 Uhr
Unterbezirksvorstand
Ort: Haus der Bonner SPD (Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn)