Offener Brief: Schutzmaßnahmen in Bussen und Bahnen der SWB

Veröffentlicht am 20.04.2020 in Verkehr
 

Sehr geehrte Frau Wenmakers, sehr geehrte Frau Heidler,

sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Sridharan,

in Zeiten von Corona ist alles anders – und muss auch anders sein. Denn: die Gesundheit der Bevölkerung muss an vorderster Stelle stehen. Nur so werden wir diese Krise auch langfristig überstehen.

Um die Gesundheit der Bonnerinnen und Bonner zu schützen, ist es unserer Meinung nach geboten, Schutzvorkehrungen in allen kritischen Bereichen zu treffen. Hierzu zählt insbesondere das Tragen von Mund- und Nasen-Masken. Um das Infektionsrisiko zu verringern, ist es das Gebot der Stunde, eine Maskenpflicht in den Bussen und Bahnen der SWB einzuführen. Dies wäre eine relativ leicht umsetzbare Maßnahme. Denkbar wäre, dass die SWB diese Masken an die Fahrgäste verteilt, wenn Fahrgäste keine Masken mitführen. Einfache Mund-Nasen-Masken sind ja inzwischen problemlos zu erwerben.

Da 35 Bonner Schulen am Donnerstag, den 24. April 2020 wieder ihre Türen öffnen und ab Mai alle weiteren Bonner Schulen den Schulbetrieb wiederaufnehmen, müssen jedoch weitere, umfangreiche Maßnahmen ergriffen werden. Die Schulöffnung darf nicht zu einem Anstieg der Infizierten in unserer Stadt führen.

Sinnvoll wäre daher, zu Stoßzeiten mehr Busse und Bahnen einzusetzen, sodass die Abstandsregelungen einzuhalten sind. Uns ist bewusst, dass die SWB nicht unbegrenzt Fahrzeuge einsetzen kann, daher sollten zusätzlich Absprachen mit den Schulen und dem Schulamt getroffen werden. So könnten die Unterrichtszeiten gestaffelt werden, sodass nicht alle Schülerinnen und Schüler gleichzeitig in den Bussen und Bahnen unterwegs sind. Eine denkbare Schutzmaßnahme wäre auch, dass sich nur eine bestimmte Anzahl an Fahrgästen in den Fahrzeugen aufhalten darf und Busse und Bahnen entsprechend enger getaktet fahren.

Bitte sehen Sie unsere Anregungen als konstruktive Kritik. Um diese Krise zu meistern, müssen wir an einem Strang ziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Angelika Esch                                                       Gabi Mayer
Fraktionsvorsitzende                                                Verkehrspolitische Sprecherin

 

Homepage Gabi Mayer- Rat der Stadt Bonn

Kalender

Alle Termine öffnen.

07.10.2020, 11:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Zwangloser Treff
Ort: Gasthaus Waldau (An der Waldau 50; 53127 Bonn)

12.10.2020, 09:30 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Seniorenfrühstück
Ort: PAUKE (Endenicher Str. 43; 53115 Bonn)

13.10.2020, 15:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: JHV
Ort: PAUKE (Endenicher Str. 43; 53115 Bonn)

15.10.2020, 15:00 Uhr
AG 60+ Bad Godesberg: Treff
Ort: Begegnungsstätte Offene Tür (Dürenstr. 2; 53173 Bonn-Bad Godesberg)

Counter

Besucher:716165
Heute:23
Online:1