Bonn ist Stauspitze in NRW – SPD schlägt Lösungen vor

Veröffentlicht am 13.02.2019 in Verkehr
 

Laut einer aktuellen Studie des Verkehrsdatenanbieters Inrix stehen die Bonnerinnen und Bonner NRW-weit am längsten im Stau. Für die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn stehen vor allem Oberbürgermeister Ashok Sridharan und die Ratskoalition aus CDU, Grünen und FDP jetzt in der Pflicht, die Verkehrswende in Bonn endlich ernsthaft anzugehen.

Die SPD-Fraktion verweist zudem auf ihren umfassenden Antrag zur Verkehrswende in Bonn, den sie jüngst in die Ratsgremien eingebracht hat und der erste Maßnahmen beschreibt.

Dr. Helmut Redeker, stellvertretender Vorsitzender und planungspolitischer Sprecher der Fraktion dazu: „Dass Bonn die Stauhauptstadt in NRW ist, ist die Konsequenz des Nichthandelns von Oberbürgermeister und Ratskoalition. Seit Jahren verschlafen sie die Verkehrswende und stellen das Auto in den Mittelpunkt aller Verkehrsplanungen. Daraus resultieren dann ein teurer, aber ineffizienter öffentlicher Personennahverkehr und zahlreiche Baustellen, wie etwa die Viktoriabrücke. Der Verkehr in Bonn wird von Tag zu Tag schwieriger. Dabei gibt es Lösungen, mit denen die Bonnerinnen und Bonner nicht öfter und länger im Stau stehen würden als in anderen Städten in Nordrhein-Westfalen.“

„Wir haben schon lange darauf hingewiesen, dass der Verkehrskollaps vor der Tür steht“, erinnert Gabi Mayer, stellvertretende Vorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion. „Und mit unserem Masterplan Mobilität haben wir auch Antworten für das Problem aufgezeigt. Aktuell liegt nun ein umfangreicher Antrag von uns in den Gremien, der die ersten Schritte einer Verkehrswende skizziert. So fordern wir den Ausbau des Fahrradstraßennetzes und die Einrichtung von Busvorrangspuren. Der Oberbürgermeister und die Ratskoalition aus CDU, Grünen und FDP müssen die Studie ernstnehmen und endlich die Verkehrswende vorantreiben.“

 

Homepage Gabi Mayer

Kalender

Alle Termine öffnen.

20.02.2019, 15:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Vorstand
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

21.02.2019, 15:00 Uhr
AG 60+ Bad Godesberg: Treff
Ort: Begegnungsstätte Offene Tür (Dürenstr. 2; 53173 Bonn-Bad Godesberg)

22.02.2019, 19:00 Uhr
AG Migration & Vielfalt: Sitzung
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

27.02.2019, 14:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Vorstand Besuch Ausstellung 100 Jahre Frauenwahlrecht
Ort: Frauenmuseum; Im Krausfeld 10; 53111 Bonn

Counter

Besucher:716165
Heute:38
Online:1