Beethoven verbindet: SPD macht sich für Partnerschaft Bonn/Wien stark

Veröffentlicht am 04.12.2018 in Kommunalpolitik
 

Der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens wird im Jahr 2020 in Bonn und Wien gefeiert. Aus diesem Anlass setzt sich die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn dafür ein, eine dauerhafte Städtepartnerschaft zu etablieren.

„Sowohl in seiner Geburtsstadt als auch am Ort seines musikalischen Wirkens wird Beethoven 2020 mit zahlreichen Veranstaltungen geehrt“, so die Fraktionsvorsitzender Angelika Esch. „Dabei werden Bonn und Wien Leben und Wirken des Künstlers auch gemeinsam würdigen, etwa mit einer Schiffsfahrt des Beethoven Orchesters Bonn nach Österreich. Einzelne Konzerte werden zudem in die jeweils andere Stadt live übertragen. Um die so entstehende Verbindung langfristig zu festigen, ist eine Partnerschaft beider Kommunen der richtige Weg.“

Die Bonner Bürgermeisterin Gabriele Klingmüller ergänzt: „Auch über das Beethovenjubiläum hinaus können beide Städte voneinander profitieren. So sind die Vereinten Nationen mit ihren Organisationen sowohl in Bonn als auch in Wien präsent. Eine verstärkte Zusammenarbeit auf diesem Gebiet bringt den internationalen Gedanken voran. Zudem können beide Städte bei den Themen Wohnen und Verkehr viel voneinander lernen. Wir fordern den Oberbürgermeister daher auf, mit der Wiener Stadtspitze Kontakt aufzunehmen und sich aktiv für eine Städtepartnerschaft einzusetzen.“

 

Homepage SPD Bonn

Kalender

Alle Termine öffnen.

20.07.2019, 14:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Ausflug Schlösser in Brühl
Ort: Treff: Bonn Hbf, Gl. 2 (Zustieg Bad Godesberg)

25.07.2019, 19:00 Uhr
BAD GODESBERGER SPD-STAMMTISCH
Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

26.07.2019, 18:30 Uhr
AK Europa: Sommergrillen
Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

01.08.2019, 19:00 Uhr
Neu in der Bonner SPD - Treffen
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

Counter

Besucher:716165
Heute:13
Online:2